Review: BODY & FIT – Smart Protein Drinks

Leute.. ohne Scheiß, wenn mein Geldbeutel es hergeben würde, würde ich sicher jede Woche bei meinem Lieblingsholländern bestellen. Es gibt einfach ständig neuen „Shit“, den ich nur allzu gerne mal testen würde.. die letzte Bestellung sah in etwa so aus:

B&F_SmartProteinDrink_13

SMART PROTEIN DRINK

von

BODY & FIT

Geschmacksrichtung:

  • Banana Flavour
  • Chocolate
  • Coffee Arabica

Erster Eindruck


Nett. Die Smart Protein Drinks wurden in kleine, handliche Plastikflaschen mit Schraubverschluss abgefüllt, vergleichbar mit Milchdrinks und co. aus dem heimischen Kühlregal.

Solch ein Fläschchen lässt sich bei einer Höhe von nicht einmal 14cm wunderbar in jeder Tasche verstauen und mitnehmen.

Beim Layout bleibt Body & Fit seiner „Smart“-Serie treu und setzt auf schlichtes Design. Je nach Geschmacksrichtung bekommt ihr Flaschen in hellbraun, rot, gelb etc. pp.

B&F_SmartProteinDrink_11

Ganz nett halt 😉

Nährwerte & Zutaten


Als #1 Diät & Fitness Drink bewirbt Body & Fit die neuen RTD-Shakes. Erzählen kann man viel.. na schaun mer mal:

Im Schnitt nimmt man pro Flasche (250ml) 2,3g Fette, 3,3g Kohlenhydrate (2,9g Zucker) und 16g Proteine auf. Macht in Summe durchschnittlich 99,5 Kalorien pro Drink und sollte damit in nahezu jeden Ernährungsplan passen. (Je nach Geschmack weichen die Nährwerte nach Unten und Oben etwas ab)

Zutatenliste:

Wasser, Vollmilch, Milcheiweiße, [fettarmes Kakaopulver (Chocolate)] [flüssig Kaffee-Extrakt (Coffee Arabica)] [Aroma (Banane)]Ballaststoff (Zichorie), Salt, Säureregulator (Trinatriumcitrat), Stabilisator (Carrageen), Süßungsmittel (Sucralose)

Gänzlich ohne Chemie kann so ein Fertig-Drink, der mal eben zwei Jahre haltbar ist(!), natürlich nicht auskommen. Aber immerhin wurde kein extra Zucker hinzugefügt und schlimmer geht immer… 😉 daher, wollen wir das hier mal so durchwinken – viel Wasser soll man eh trinken, Milch ist gesund und ihre Proteine so oder so 😉 – passt oder?!

Diättauglich sind die Shakes jedenfalls, selbst die LowCarb und/oder LowFat-Fraktion dürfte damit klar kommen.

Geschmack


Coffee Arabica – als Kaffeetrinker landete diese Sorte als erstes im Körbchen. Und wurde auch als erstes verkostet. Recht cremig ist der Shake, nicht sehr/zu süß und schmeckt tatsächlich, man glaubt es kaum, nach Kaffee. Leider nicht so intensiv wie ich mir das wünschen würde. Hat eher was von Milchkaffee aus dem Supermarkt-Kühlregal.

B&F_SmartProteinDrink_07

Chocolate – mit etwas Abstand zum ersten Trunk und neutralisierter Zungenspitze wagte ich mich dann an „Kakao“. Riecht 1:1 wie ein fertiger Kakaodrink für Kinder. Geschmacklich hart enttäuschend. Wässrig, lasch und an Süße sowie jeder Menge „Schokolade“ fehlt es auch. Habe sehr viel mehr erwartet, hier rächt sich wohl der Verzicht auf Fett und Zucker im Geschmack.

B&F_SmartProteinDrink_01

Banana Flavour –  neuer Tag, neue Verköstigung. Und Banane schmeckt ja tatsächlich gut 🙂 Ehre mit ach und krach gerettet. Dieser Smart Drink riecht nach Banane und schmeckt auch danach, ein Tick Vanille meine ich auch zu vernehmen. Gesüßt wurde er auch deutlich besser als Chocolate und ist ähnlich cremig wie Coffee Arabica. Im Abgang, so ganz zart und weit hinten, vielleicht, etwas künstlich aber passt im Großen und Ganzen.

B&F_SmartProteinDrink_06

Fazit


An sich sind die Smart Protein Drinks eine wirklich feine Sache. Saubere, praktische kleine Pullen mit hochwertigen Protein für Unterwegs. Der Shaker kann zu Hause und sauber bleiben und es liegt auch nicht überall Eiweißpulver rum.

B&F_SmartProteinDrink_09

Dennoch konnten die RTD-Shakes mich in den getesteten Geschmackrichtungen nicht vom Hocker hauen.

Die sehr guten Nährwerte und die recht schmal gehaltene Zutatenliste fordern Tribute im Geschmack. So wirklich überzeugen konnte keiner der drei Test-Drinks.

Wie immer bei Body & Fit stimmt zumindest das Preis/Leistungsverhältnis (pro Fläschchen EUR 0,83 – 1,04), weshalb ich zumindest für „Banane“ und „Kaffee“ eine Empfehlung zum Probieren aussprechen kann.


Direktlink: https://www.bodyandfit.de/body-and-fit-smart-protein-drinks.htm

Advertisements

4 Gedanken zu “Review: BODY & FIT – Smart Protein Drinks

  1. Die Drinks sind leider Müll – schmecken wie abgestanden da nur Wasser drin ist und ein wenig Vollmilch – meiner Meinung nach kein Review Wert.
    Tolle Fotos – weiter so – aber vllt was anderes als den Holländer testen.

    Gefällt mir

    1. ’nabend Dennis. Zunächst Danke fürs Lesen!
      Meiner Meinung nach ist alles das neu und einigermaßen interessant ist ein Review wert. Leider weiß man eher selten was dann davon die investierte Zeit wert sein wird..
      Kann dich und deine Kritik im Ansatz verstehen. Als Müll würde ich die Drinks dennoch nicht abstempeln und abgestanden schmecken sie auch nicht. Erneut kaufen würde ich sie aber auch nicht. Deshalb gab’s noch nur eine Empfehlung zu probieren (weil jeder einen anderen Geschmack hat) und keine klare Kaufempfehlung.
      Vielen Dank für die „Blumen“ und eventuell habe ich das Glück und darf bald jede Menge Produkte testen die in einer ganz anderen Liga spielen und deutschen Qualitätsansprüchen genügen.
      Gruß
      Martin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s