Fitnesswahnsinnige (und Hippster) aufgepasst – Eiweiß-Riegel für die lieben Kleinen!

Als Vater zweier Jungs, der schon in jungen Jahren mit starkem Übergewicht zu kämpfen hatte und weiß was es heißt dick zu sein, stand eines fest: meinen Kindern soll es nie so gehen! Also wird auf gesunde Ernährung und viel Bewegung geachtet.

Naschkram gibt es natürlich auch mal, aber in Maßen und so „gesund“ wie möglich.

Die Idee hinter dem „Fit Kid“ Riegel aus dem Hause Max Sport Nutrition fand ich spannend, also direkt bei nx-nutrition.de geordert. Danke an dieser Stelle für das Testmaterial Jungs!

Und so wirbt der Hersteller:

Niedriger Zuckergehalt  / Präbiotischer Ballaststoff  / Vitamine und Mineralstoffe“

Der Riegel FIT KID® wurde in Zusammenarbeit mit Experten auf Kinderernährung entwickelt. Er ist  ein Ergebnis der aufrichtigen Bestrebung, den Eltern und deren Kindern eine gesündere Alternative der versüßten Produkte zu geben. Er beinhaltet einen verminderten Zuckeranteil und wird mit Stevia-Extrakt gesüßt

(Quelle: http://maxsportnutrition.com/de/produkte/fit-kid)

FIT KID®

von

Max Sport Nutrition

 

Geschmacksrichtungen:

  • Vanille
  • Schokolade

 

Erster Eindruck


Verpackt sind die Riegel in knallig-bunten Farben. Ein Mund mitten auf der Folie zieht die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Auf Schnick Schnack wird komplett verzichtet. Absolut ansprechend und kindgerecht.

FB_IMG_1463559501054

Auch ausgepackt machen beide Geschmacksrichtungen einen guten Eindruck, denn einen Unterschied zu den weniger gesunden Kollegen ist nicht erkennbar.

Milchschokolade und „Puffreis“ sieht einfach verdammt gut aus zusammen.

KidsBar_107
Fit Kid – Schokolade
KidsBar_102
Fit Kid – Vanille

 

Zutaten


Versprochen wird, wie gesagt, eine gesunde Alternative zu handelsüblichen (Kinder)Snacks.

Zunächst die Fakten:

Zutaten – Schokolade

  • Polydextrose (Ballaststoff)
  • Zerealien-Extrudat (Weizengrieß, Reismehl, Weizenmehl, Zucker, Malzextrakt, Emulgator: Mono- und Diglyceride der Fettsäuren, Salz)
  • Glasur (17%) (Zucker, hydrogeniertes Öko-Palmöl /ohne Transfettsäuren/, Kakaopulver, Magermilchpulver, Laktose, Emulgator: Soja-Lecithin, Aromen)
  • Öko-Palmfett
  • Reisprotein
  • Oligofruktose
  • Magermilchpulver
  • Leinsamen (3%)
  • Schokoladenstücke (2,5%) (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Emulgator: Soja-Lecithin, Aroma)
  • Molkenprotein
  • Kakaopulver
  • Befeuchtungsmittel: Glycerol
  • Emulgator: Soja-Lecithin
  • Salz
  • Aquamin (Calcium aus Algen)
  • Aroma
  • Vitamine (E, C, B1, B2, B6, B12, Folinsäure, Nikotinsäure, Biotin, Pantothensäure)
  • Süßstoff: Steviolglycosid
  • Vitamin D3

 

Zutaten – Vanille

  • Polydextrose (Ballaststoff)
  • Zerealien-Extrudat (Weizengrieß, Reismehl, Weizenmehl, Zucker, Malzextrakt, Emulgator: Mono- und Diglyceride der Fettsäuren, Salz)
  • Glasur (17%) (Zucker, hydrogeniertes Öko-Palmöl /ohne Transfettsäuren/, Kakaopulver, Magermilchpulver, Laktose, Emulgator: Soja-Lecithin, Aromen)
  • Öko-Palmfett
  • Reisprotein
  • Oligofruktose
  • Magermilchpulver
  • Leinsamen (3,5%)
  • Molkenprotein
  • Befeuchtungsmittel: Glycerol
  • Emulgator: Soja-Lecithin
  • Salz
  • Aquamin (Calcium aus Algen)
  • Vitamine (E, C, B1, B2, B6, B12, Folinsäure, Nikotinsäure, Biotin, Pantothensäure)
  • Süßstoff: Steviolglycosid
  • Vitamin D3
  • Vanillin
  • Aroma

 

 

Meine Güte, laaange Liste… Max Sports hat zu Polydextrose gegriffen um den Riegeln „Volumen“ bzw. Ballaststoffe zu verleihen. Nicht unbedingt verkehrt aber leider aus dem Labor..

Lobenswert finde ich, dass der Hersteller auf Soja verzichtet  und stattdessen auf hochwertige Eiweißquellen aus Reis und Molke zurückgegreift.

Ebenfalls gut, dass diverse Mineralien und Vitamine, gesunde Fette und unter Anderem ein natürliches Süßungsmittel (Stevia) Verwendung findet. Genauere Mengenangaben wären jedoch wünschenswert!

Ihr seht: eine gesündere Variante zu Schoko-Puffreis-Waffeln ala Nippon und Co. sind sie allemal.

Nährwerte


Ein Fit Kid Riegel liefert 108kcal (Vanille) bzw. 119kcal (Schokolade). Beide fast 5g Fett; 13-17g Kohlenhydrate (4g Zucker) und 6-7g Eiweiß (~20%!) und immerhin 3g Ballaststoffe.

(30g Nippon liefern 160kcal / 9g Fett / 18g KH (12!g Zucker) und etwa 2g Eiweiß)

Geschmack


Achtung Pro-Tipp: lasst eure Kids nicht zuerst probieren..! #haha

Gut erzogen wie meiner ist.. 😉 , hat er Papa Fotos machen lassen und ein kleines Eckchen durfte ich dann sogar kosten.

KidsBar_114

Beide Riegel schmecken wirklich gut. Sind nicht übertrieben süß oder künstlich. Ein klein wenig pappig fand ich sie. Meinen Sohn hat das nicht gestört, ratz fatz waren beide verputzt (an verschiedenen Tagen 😉 )

 KidsBar_097

Fazit


Die Idee hinter Max Sport Nutritions Kinder-(Eiweiß-)Riegel, dem Fit Kid finde ich auch nach dem Test gut. Die Umsetzung ist nicht perfekt aber durchaus gelungen. Die Riegel schmecken und sind defintiv eine gesündere Alternative zu „normalen“ Snacks.

PS: ein Riegel kostet aktuell -,60 Cent. Also nicht mehr als der ungesunde Snack an der Kassenschlange..! 😉


Wer mag ordert bei NX Nutrition:

https://www.nx-nutrition.de/products/fit-kid-30-g?variant=19547731847

 Mit dem Code „marwhey“ spart ihr aktuell noch 10%!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fitnesswahnsinnige (und Hippster) aufgepasst – Eiweiß-Riegel für die lieben Kleinen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s