Roh, unbarmherzig und gnadenlos – Nutella unleashed

Es werden von Tag zu Tag mehr. Erst Weider und GOT7, dann meine Lieblings Holländer von Body & Fit, bald auch Gymqueen und wer weiß, wer noch ein Stück vom „Gesunden-(Protein)-Nutella-Kuchen“ haben möchte. Gefühlt jeder haut die so hart gefeierte Nuss-Nougat-Creme von Ferrero in möglichst gesund raus.

The Proteinworks (TPW) geht mal wieder einen anderen Weg. Die Jungs und Mädels bei TPW ticken definitiv anders. Sie sind mutig, innovativ, unerschrocken und wollen immer mehr als alle anderen. Ja, auch wenn es um Schokoladen-(Brot)aufstrich geht.

RAWTELLA

von

The Proteinworks

 

Erster Eindruck


Weißer Pott – nahezu randvoll mit „Rohstoff“ – Label mit Produktname etc. pp. draufgeklebt – kleine „Warnung“ (Foto) auf dem Deckel.

rawtella_088

Handlich. Schlicht. Unspektakulär. Ja, sogar zurückhaltend wirkt das Eimerchen ..fast.

 

Nährwerte & Zutaten


Kurz tief durchatmen. Dann weiterlesen. Bitte.

Nährwertangaben pro Portion
Portionsgröße 100g
Energie 622 kcal
Fett 53.0g
– davon gesättigte Fettsäuren 10.4g
Kohlenhydrate 19.8g
– davon Zucker 12.5g
– davon Zuckeralkohole
Ballaststoffe 8.2g
Eiweiß 12.3g
Salz 0.04g

SCHOCK?! „Ess‘ ich lieber Nutella, das hat fast 100kcal weniger, sogar weniger Fett“ mag der ein oder andere jetzt sagen oder zumindest denken. Auf den ersten Blick und auf nackten Zahlen bezogen stimmt das. Aber schaut euch erst die Zutatenliste an!

Haselnüsse (70%), Unverarbeitetes Bio-Schokoladenpulver (Unverarbeitetes Kakaopulver, Kokosnuss Zucker, Balinesisches Meersalz) (20%), Kokosnussmilch-Pulver (9%), Natives Bio-Kokosöl (1%).

Das war es. Liest sich traumhaft, wie ich finde. Kein Aroma, kein Zuckerersatz, kein zugesetztes Eiweiß. Raw & Pure im wahrsten Sinne.

Gesunde Fette und Proteine aus den Nüssen (Hasel-/Kokosnuss). Gesüßt wird mit Kokosnusszucker, der wiederum mehr Vor- als Nachteile hat: sehr geringer glykämischen Wert und er ist zudem reich an Spurenelementen und Mineralstoffen wie zum Beispiel Zink, Magnesium und Eisen. Ähnliches ließe sich über Kakaopulver und Meersalz sagen aber ihr seid ja alle gut informiert.

Mein Beileid an alle Nuss-Allergiker – Verkostung solltet ihr wohl besser sein lassen.
*high five* Diabetiker – ihr dürft den großen Löffel rausholen.

 

 

Konsistenz


Rawtella ist cremig und übelst crunchy. Ja fast sandig oder zumindest etwas krisselig. Dafür sorgen die Unmengen an gemahlenen Haselnüssen. Und etwas flüssiger als das Vorbild (und auch als die Protein-Version des Vorbilds) ist es auch.
Wen das stört der nimmt den Hinweis auf der Verpackung erst: „store in cool place“ und beachtet folgenden Tipp von mir.

rawtella_050rawtella_063

Tipp: nehmt einen Löffel zur Hand und rührt ein paar Mal kräftig durch, wenn ihr den Becher das erste Mal öffnet. So verbinden sich alle Bestandteile wieder wunderbar mit einander.

 

Geschmack


Hatte ja gerade umgerührt… der Löffel war total von Nusscreme umschlossen… Was mache ich denn jetzt bloß… 😉

rawtella_058

Joar, schmeckt ganz“ gut reicht hier definitiv nicht.

Rawtella schmeckt sehr nussig aber auch deutlich nach Schokolade bzw. Kakao. Sehr natürlich und „ungeschminkt“.

Schoko und Nuss wechseln sich immer wieder ab. Süße spielt eine untergeordnete Rolle. Alles harmoniert wunderbar miteinander. #delicous

rawtella_054rawtella_087

Der beste Vergleich den ich vor kurzem aufgeschnappt habe:
hat was von dem Inneren einer Rocher Kugel

 

Resümee


The Proteinworks hat es mit Rawtella wieder getan. Mich voll und ganz überzeugt.

Es ist kein Protein-Nutella. Den Anspruch hat es aber auch nicht.
Rawtella will: gesund, natürlich und 100% pur sein.

Und das ist es. Nicht nur auf dem Papier, sondern und auch geschmacklich. Für mich DIE gesündeste und leckerste Alternative zu allen Nuss-Nougat-Cremes ob mit oder ohne Protein.

PS: Bevor ihr jetzt über den Preis meckert: Ja, 500g 15€. Schaut erneut auf die Inhaltsstoffe, schaut was Protein-Nutella im Schnitt kostet (8,- bis 14,-/500g) Und probiert Original, Protein-Version und Rawtella.

rawtella_004

UPDATE:

TPW teilte mir gerade mit, dass aktuell der Twoer-Deal läuft. Mit dem Code „TPW28“ gibt es saftige 28% auf Alles – auch Rawtella – damit landet ihr dann bei ca. EUR 10,80 für 500g.

Direktlink zum Produkt: http://de.theproteinworks.com/rawtella

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s