Noch mehr Chips gefuttert

Ein paar #Testbericht (e) zu Supps aus meinen letzten Käufen bin ich euch noch schuldig.

Geht los…

BBQ Protein Chips von Zec+

 

R E S Ü M E E


Heute & ausnahmsweise das Resümee direkt vorweg: mit den aktuell erhältlichen Protein Chips von Supplify oder den bald erscheinenden von GOT7 können diese hier leider nicht mithalten. Geschmack, Zutaten und Preis passen einfach nicht.

Wer wissen möchte Wieso und Weshalb der liest weiter.

V E R P A C K U N G / O P T I K


Eine gewohnt kleine Tüte Chips bekommen wir. Ungewöhnlich finde ich, dass ZEc+ nicht wie sonst stylisch um die Ecke kommt sondern die Chips in eine Alutüte verpackt, die lediglich mit einem Label beklebt ist. Wirkt auf mich etwas lieblos und mal eben nebenbei gemacht. Aber so hat man dann wenigstens direkt Alles auf einen Blick. Geschmacksrichtung, Nährwerte, Inhaltsstoffe.

Und es geht ja auch eher um den Inhalt als um die Verpackung.

Die Chips für sich sehen aus wie wir es kennen; mundgerechte, kreisrunde, dünne Chips, entsprechend der Geschmacksrichtung leicht rötlich/orange. Appetitlich!

 

 

I N H A L T  &  N Ä H R W E R T E


Zec+ füllt 30g Chips in ein Tütchen. Das kann dann auch direkt mit einer Portion gleichgesetzt werden.

Die Zusammensetzung sieht so aus: Soja-Protein-Konzentrat, Sonnenblumenöl, Tapioka-Stärke, Sojafasern, Salz, Maltodextrin, Puderzucker, Gewürze und Kräuter, natürliche Aromen, Tomaten, Apfelsäure und Zitronensäure, Farbstoff, Antioxidationsmittel.

Und beschert uns dann 119kcal mit 13,3g EW / 4,9g KH / 4g F und 5,4g BS

Deutlich mehr Eiweiß und deutlich weniger Kohlenhydrate im Vergleich zu Supplify! Aber dafür eben auch keine Spur von Kartoffel..

 

C R U N C H


Diese Protein Chips bestehen zu einem wirklich großen Teil aus Protein – daher ja auch der Name. (Anm. wieso heißen die eigentlich nicht „High“ Protein Chips bei dem Anteil?!)

Leider wirkt sich das auch auf die Konsistenz aus. Sie knuspern auch, klar, aber sind doch ziemlich fest und der Crunch leidet schon sehr unter der Zusammensetzung.

 

G E S C H M A C K


Momentan gibt es lediglich die Geschmacksrichtung Barbecue. Und ja, #BBQ kommt hin. Der erste Bissen verbreitete eine würzige, leicht rauchige Note im Mund. Und überraschte mich zunächst wirklich positiv.

Der Ernüchterung folgte dann jedoch nach und nach. Der Geschmack hält nicht an, er verfliegt einfach und man kaut dann auf einer faden, breiigen Masse rum. Schade!

 

P R E I S  &  L E I S T U N G


Wie alle Protein-Foods kosten auch diese Chips mehr als die ungesunden Pendants. Ein Beutel mit 30g schlägt mit 2,50€ zu Buche und ab vier zahlt ihr noch 1,99€/Tüte. Das ist recht hochpreisig im Vergleich zu ähnlichen Produkten.

 

 

An dieser Stelle möchte ich betonen, dass das hier kein Bashing werden sollte und ich lediglich meine Meinung zu den Protein Chips von Zec+ niedergeschrieben habe, damit der ein oder andere eine kleine Orientierungshilfe hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s